Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 321

Vorheriges Rezept (320) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (322)

Crostini mit Tomaten und Käse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Baguette
4 Essl. Pflanzenöl (evtl. mehr)
2   Knoblauchzehen (evtl. mehr)
2   Fleischtomaten
2   Frühlingszwiebeln
50 Gramm  Frisch geriebener
    Parmesankäse
1 Essl. Weinessig
    Salz
    Schwarzer Pfeffer aus der
    -- Mühle
  Einige  Salatblätter (zum
    -- Beispiel
    Friséesalat) und
  Etwas  Kresse zum Garnieren
 

Zubereitung

1. Elektroofen auf 200 Grad vorheizen. Baguettescheiben mit 3 EL Öl beträufeln. Knoblauchzehen abziehen und auf das Brot pressen. Die Baguettescheiben auf ein Blech setzen und 5 Minuten rösten (Gas: Stufe 3).
 
2. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch grob würfeln. Zwiebeln putzen, waschen und schräg in 1 cm breite Ringe schneiden. Alles auf den Brotscheiben verteilen, mit Käse bestreuen und unterm heißen Grill 2-3 Minuten gratinieren.
 
3. Essig mit Salz, Pfeffer und restlichem Öl verrühren. Salat und Kresse waschen, trockenschütteln und mit der Vinaigrette anmachen. Den Salat auf vier Teller verteilen, die heißen Schnitten dazugeben und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (320) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (322)