Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 347

Vorheriges Rezept (346) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (348)

Doppeltes Sandwich mit Geisskäse und Rucola

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Rucola
2 Essl. Baumnusskerne
2   Knoblauchzehen
8   Getrocknete Tomaten in Öl
    -- eingelegt
1   Rosmarinzweig
300 Gramm  Geiss-Frischkäse
4 Essl. Olivenöl
    ; Salz
    ; Schwarzer Pfeffer
8 Scheiben  Toastbrot

   NACH EINEM REZEPT VON ANNE
    -- Meyers Modeblatt 12/98
    -- notiert von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Den Rucola waschen, dabei grobe oder lange Stiele entfernen. Gut abtropfen lassen, dann grob hacken. Die Baumnusskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten. Dann ebenfalls grob hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Dörrtomaten in kleine Würfelchen schneiden. Die Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und hacken.
 
Den Geiss-Frischkäse in eine Schüssel geben. Das Olivenöl beifügen und alles mit einer Gabel gut mischen. Baumnüsse, Knoblauch, Tomaten und Rosmarin beifügen und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Die Toastbrotscheiben auf ein Blech legen. In der Mitte des Backofens unter dem auf 250 Grad vorgeheizten Grill auf jeder Seite goldbraun rösten (Achtung: geht schnell!). Die Toasts mit der Käsecreme bestreichen. Auf der Hälfte der Scheiben den Rucola verteilen und mit den restlichen Scheiben decken. Vorsichtig zusammendrücken und die Toasts mit einem scharfen Messer diagonal halbieren.
 
Als Beilage passt Salat.
 
Tip: Serviert man die Toasts zum Aperitif, kann man sie auch diagonal vierteln.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 16.01.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@tic.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (346) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (348)