Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 379

Vorheriges Rezept (378) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (380)

Eingelegter Munsterkäse mit Pellkartoffeln und Schinken

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Unausgereifter Munsterkäse
    -- frischer, etwa 1 kg, beim
    -- Käsehändler bestellen
    Weißer Pfeffer
    -- f.a.d.M.
1 Bund  Frühlingszwiebeln
1 Bund  Kerbel
600 Gramm  Crème fraîche
500 ml  Schlagsahne
1 1/2 kg  Neue Kartoffeln
1 Bund  Schnittlauch
400 Gramm  Schwarzwälder Schinken
    -- in
    -- dünne Scheiben
    -- geschnitten
 

Zubereitung

Den Käse am Tag vorher in acht Tortenstücke schneiden und in eine flache Schale legen. Die Stücke dabei voneinander trennen. Den Käse kräftig mit Pfeffer würzen.
 
Die Frühlingszwiebeln (bis auf eine ) putzen, waschen und abgetropft in dünne Ringe schneiden. Etwa 2/3 der Kerbelblättchen abzupfen und grob hacken.
 
Crème fraîche und Sahne verrühren, Frühlingszwiebeln und gehackten Kerbel untermischen, über den Käse gießen, mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht kühl stellen (nicht im Kühlschrank!).
 
Am nächsten Tag die Kartoffeln sehr gut waschen, garen, abgießen, gut abdämpfen und pellen.
 
Inzwischen die restliche Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die restlichen Kerbelblättchen abzupfen. Beides vor dem Servieren über den Käse streuen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und über die Kartoffeln streuen.
 
Den Munsterkäse in der Schale servieren. Die Kartoffeln und den Schinken dazureichen.
 
DER PASSENDE WEIN: Ein Pinot Blanc (Weißburgunder) aus dem Elsaß ist genau die passende Begleitung zum jungen Munsterkäse. Der 95er von Hugl & Fils in Riquewihr eignet sich besonders gut, weil sich in ihm voller Geschmack mit reifer Säure verbindet - ein ideales Pendant zum starken Käsearoma. Eine Flasche kostet beim Bremer Weinkolleg 14, 90 DM plus Versand. (Tel.: 04203/813041, Fax 04203/813099)
 
Mai 97) ,NI ** ,NO Gepostet von K.-H. Boller ,AT K.-H.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (378) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (380)