Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 43

Vorheriges Rezept (42) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (44)

Appenzeller Chaes-Tschoope; (Beliebtes Sennengericht)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Dunkles Bauernbrot;
    -- 1-2 Tage alt
    Viel Butter
400 Gramm  Appenzeller Kaese
100 ml  Rahm
    ; Pfeffer aus der Muehle
1 Prise  Muskatnuss
    Schnittlauch
 

Zubereitung

Brot in Wuerfel schneiden und in viel frischer Butter goldbraun roesten. Kaese raffeln, mit Pfeffer und Muskat wuerzen und mit dem Rahm zu einem festen Brei mischen.
 
Kaesemasse in die heisse Pfanne ueber die Brotwuerfel giessen und alles solange schwenken, bis die Wuerfel mit Kaese ueberzogen sind.
 
Den Chaes-Tschoope beim Anrichten mit viel feingehacktem Schnittlauch ueberstreuen. Dazu serviert man Salat oder Apfelmus.

Quelle

SUEDWEST-TEXT
Was die Grossmutter
noch wusste

Vorheriges Rezept (42) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (44)