Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 451

Vorheriges Rezept (450) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (452)

Fettucine Al'alfredo

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Fettucine (Bandnudeln)
100 Gramm  Parmesan; frisch gerieben
    -- (oder mehr)
120 Gramm  Butter
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Fettucine nach Grundrezept kochen, das Wasser bis auf einen kleinen Rest abgießen, damit sie nicht zusammenkleben. In eine vorgewärmte Schüssel füllen, Parmesan unterrühren, dann die Butter in Flöckchen. Salzen und auf vorgewärmten Tellern mit frisch und recht grob gemahlenem Pfeffer servieren.
 
Hier kommen alle Zutaten pur zur Geltung, deshalb beste Butter, frisch geriebenen Parmesan und Pfeffer nehmen (Schraube an der Mühle etwas aufdrehen, dann mahlt sie gröber, der Pfeffer duftet stärker). Übrigens: Dieses Rezept ist weder nach mir benannt noch von mir erfunden. Aber es schmeckt mir.

Quelle

Alfred Biolek
Meine Rezepte

Vorheriges Rezept (450) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (452)