Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 485

Vorheriges Rezept (484) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (486)

Fleischkäse mit Gebratenem Kümmelkraut

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Schweineschulter
150 Gramm  Roher Rückenspeck
    -- feingewürfelt
375 ml  Sehr kalte Milch
5 Gramm  Pökelsalz
2 Essl. Majoran
1 Prise  Muskatbluete
1/2 Teel. Abgeriebene Zitronenschale
1 Teel. Gestossener Pfeffer

   KÜMMELKRAUT
1/2   Weisskohl
1   Zwiebel
    -- in feine Scheiben
    -- geschnitten
1 Teel. Kümmel
1 Teel. Koriander
1 Essl. Butter
 

Zubereitung

Das Fleisch durch die feine Scheibe des Wolfs drehen und mit 2/8 l Milch und allen anderen Zutaten vermengen. Fünf Minuten gut durchkneten.
 
Die Hälfte des Bräts nun in den Kutter geben und mit dem restlichen Achtel Milch cremig mixen.
 
Das feste und das weiche Brät untereinander mengen. In eine gebutterte Kastenform geben und bei 180 Grad 45 Minuten lang ausbacken.
 
Für das Kümmelkraut, dem Kohl den Strunk ausschneiden und das Kraut in feine Streifen schneiden oder hobeln . Mit der Zwiebel goldbraun und bissfest braten. Kümmel und Koriander im Mörser fein schroten, zum Kohl geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Koch - Kunst
mit Vincent Klink
Oktoberfest

Vorheriges Rezept (484) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (486)