Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 49

Vorheriges Rezept (48) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (50)

Aprikosen-Chutney mit Ziegenfrischkäse

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   CHUTNEY
20 Gramm  Grüner Pfeffer (in Lake)
400 Gramm  Aprikosen
50 ml  Weißwein
40 Gramm  Zucker

   ZIEGENKÄSE
2 Essl. Mohnsaat
1   Rote Pfefferschote
3 Essl. Honig
400 Gramm  Ziegenfrischkäse
6 Essl. Schlagsahne
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

1. Für das Chutney die Pfefferkörner in einem Sieb abtropfen laßen. Die Aprikosen waschen, abtropfen laßen und über Kreuz einritzen. 20-30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, dann abschrecken und abtropfen laßen. Die Aprikosen häuten, halbieren und entsteinen. Die Aprikosenhälften in kleine Stücke schneiden.
 
2. Weißwein mit 50 ml Wasser, Zucker und Pfefferkörnern in einem Topf unter Rühren aufkochen. Die Aprikose hineingeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 15-20 Minuten dicklich einkochen, dann abkühlen laßen.
 
3. Für den Ziegenkäse den Mohn in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Pfefferschote längs halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden. Den Honig mit Mohn und Pfefferschote verrühren. Den Ziegenkäse mit der Sahne verrühren, salzen und pfeffern. Den Ziegenkäse mit dem Chutney anrichten und mit der Honigmischung beträufeln. Zubereitungszeit: 50 Minuten (plus Kühl- und Marinierzeit) Pro Portion 7 g E, 19 g F, 16 g KH = 264 kcal (1108 kJ)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

e&t 7/2001

Vorheriges Rezept (48) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (50)