Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 531

Vorheriges Rezept (530) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (532)

Frischkäse-Mousse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3 Scheiben  Gelantine, weiss
1 Bund  Radieschen
100 Gramm  Oliven, schwarz ohne Stein
1 Bund  Schnittlauch
1 Bund  Petersilie, glatte
250 Gramm  Magerquark
200 Gramm  Doppelrahmfrischkäse
125 Gramm  Schlagsahne
    Salz
    Frisch gem. Pfeffer
    Gerieb. Muskatnuss
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- erfasst: Tine Meierhoff
- aus einer Zeitung
 
Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Radieschen putzen und abspülen. Radieschen und Oliven sehr fein würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie fein hacken. Quark, Doppelrahmfrischkäse und geschlagene Sahne verrühren. RAdieschen, Oliven und Kräuter unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ausgedrückte Gelantine in einem Esslöffel Wasser bei milder Hitze auflösen und unterziehen. Quarkmasse in eine Form füllen, glattstreichen und drei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Aus der Frischkäse-Mousse mit einem in Wasser getauchten Löffel Klösse abstechen. Ohne die Zugabe von Gelantine eignet sich das Rezept auch als Dipp und Aufstrich in Verbindung mit dunklem Brot. Auch auf kalten Buffets im Sommer sehr beliebt.
 
Stichworte: Frisch, Snack
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (530) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (532)