Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 550

Vorheriges Rezept (549) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (551)

Frischkäsecreme mit Holunderbeeren

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Doppelrahm-Frischkäse
1   Limette
20 Gramm  Fruchtzucker (1)
50 ml  Sahne
125 ml  Holundersaft
20 Gramm  Fruchtzucker (2)
500 Gramm  Holunderbeeren
2 Essl. Portwein (nur auf Wunsch)

   GARNITUR
50 Gramm  Walnusshälften
 

Zubereitung

1. Den Doppelrahm-Frischkäse (Zimmertemperatur) mit dem Saft der Limette und Fruchtzucker (1) verrühren.
 
2. Die Sahne schlagen und unterziehen.
 
3. Holundersaft mit dem Fruchtzucker (2) aufkochen, die abgezupften Holunderbeeren dazugeben und 1 Minute köcheln lassen.
 
4. Die Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle füllen; Rosetten auf die Servierteller spritzen.
 
5. Die Beeren in der Sauce dazu anrichten und das Dessert mit den Walnusshälften garnieren.
 
Tip: Die Sauce bekommt durch die Zugabe von Portwein einen besonderen Pfiff.
 
* Quelle: Moderne Feinschmeckerküche, D.-K. Hessler
:* Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 26. 06.1994
 
Erfasser: Viviane
 
Datum: 01.08.1994
 
Stichworte: Dessert, Obst, Frischkäse, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (549) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (551)