Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 568

Vorheriges Rezept (567) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (569)

Friséesalat mit Gebackenem Ziegenkäse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4 klein. Französische Ziegenkäse
4 Essl. Extra natives OlivenöI
3 Stängel  Frisches
    -- Bohnenkraut
1 Teel. Grob gemahlener Pfeffer
250 Gramm  Friséesalat
1 Handvoll  Raukeblätter
4 Teel. Walnussöl
1/2   Zitrone der Saft
    Salz
 

Zubereitung

Am Vortag die Ziegenkäse in das Olivenöl, vermischt mit fein gehacktem Bohnenkraut und dem Pfeffer, einlegen. Maximal 24 Stunden zugedeckt an einem kühlen Platz ziehen lassen. Backofen auf 250 °C vorheizen. Friséesalat waschen, trocknen, zerpflücken, auf grosse Teller verteilen, die zerkleinerte Rauke dazulegen. Die Ziegenkäse aus dem Öl nehmen, in eine feuerfeste Form legen und im Backofen ca. 5 Minuten lang backen. Aufpassen, dass der Käse nicht zu sehr zerläuft. Walnussöl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz vermischen, über den Salat geben und auf jede Portion einen kleinen Ziegenkäse setzen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Französischer Käse
*RK* AM 19.02.01
Erfasst von R. Liebhauser

Vorheriges Rezept (567) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (569)