Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 608

Vorheriges Rezept (607) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (609)

Gaeste/Kaese: Kaesekugel

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

450 Gramm  Glas Gewuerzgurken
450 Gramm  Glas Tomatenpaprika (450 g)
1   Knoblauchzehe
1 kg  Doppelrahmfrischkaese
    Salz
    Rosenpaprika
    Tabasco
1 Pack. Pumpernickel (250 g)
1 Pack. Craecker (250 g)
 

Zubereitung

Gurken und Tomatenpaprika gut abtropfen lassen, dann fein hacken, Knoblauchzehe zerdruecken, alles Frischkaese und Gewuerzen mischen und pikant abschmecken. Zu einer Kugel formen, in Alufolie einwickeln und fuer 3 Stunden in den Kuehlschrank stellen. Pumpernickel fein zerbroeseln, das geht gut mit einem Petersilienroller. Die Kugel in dem Pumpernickel waelzen bis sie ganz bedeckt ist (Haende anfeuchten). Auf einem Teller mit Craeckern anrichten.
 
Pro Portion: ca. 14 g Eiweiss, 26 g Fett, 22 g Kohlenhydrate 1680 Joule (400 Kalorien)
 
Variation: Man kann die Kaesekugel noch herzhafter zubereiten, indem man ausser dem Frischkaese auch noch Schafskaese dazugibt. Mischungsverhaeltnis 2/3 Frischkaese, 1/3 Schafskaese.
 
: Kalte Kueche, essen & trinken, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr

Quelle

und TB

Vorheriges Rezept (607) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (609)