Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 61

Vorheriges Rezept (60) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (62)

Asparago Roberta - Spargel mit Mozzarella-Schinken- Paeckchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Gruener Spargel
500 Gramm  Weisser Spargel
    Salz
1 Teel. Butter
  Etwas  Zucker
30 Gramm  Salbeiblaetter
400 Gramm  Rollen-Mozzarella
    Pfeffer
8 Scheiben  (duenne) Parmaschinken
90 Gramm  Butter
1 Essl. Zitronensaft
 

Zubereitung

Spargel waschen und putzen. Weissen Spargel komplett, bei dem gruenen nur das untere Drittel schaelen. Salzwasser mit Butter und Zucker erhitzen und den Spargel ca. zwoelf Minuten garen. Spargel abgiessen und in einer Auflaufform anrichten. Salbeiblaetter waschen, trocken tupfen, 16 Blaettchen abzupfen und halbieren. Mozzarelia in 16 Scheiben schneiden, mit Pfeffer bestreuen und je einem halben Salbeiblaettchen belegen. Schinkenscheiben halbieren und um die Mozzarellascheiben zu kleinen Paeckchen wickeln. Schinkenpaeckchen auf dem Spargel anrichten und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Gas Stufe 4) gratinieren bis der Kaese leicht geschmolzen ist. Butter in einem Topf zerlassen, die restlichen Salbeiblaettchen zerkleinern, hinzufuegen und kurz anbraeunen. Mit Zitronensaft abschmecken und ueber den gratinierten Spargel geben.
 
Nach Wunsch mit einem Salbeizweig garnieren und zu Ciabatta-Brot seivieren.

Quelle


Vorheriges Rezept (60) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (62)