Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 616

Vorheriges Rezept (615) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (617)

Gaeste/Pastete: Buletten mit Kaese und Trauben

( 18 Buletten )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Mett
750 Gramm  Gemischtes Hack
4   Eier
1-2   Zwiebeln
1 groß. Broetchen; oder
    -- 2 kleine
    ; Salz, Pfeffer
150 Gramm  Blaue Trauben
150   Gruene Trauben
150 Gramm  Butterkaese

   FUER DIE GARNIERUNG
300 Gramm  Blaue Trauben
300 Gramm  Gruene Trauben
 

Zubereitung

Aus Mett, Hack, Eiern, den gepeilten und feingehackten Zwiebeln und den eingeweichten und ausgedrueckten Broetchen einen Hackteig bereiten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Trauben halbieren und entkernen. Den Kaese in kleine Wuerfel schneiden. Trauben und Kaese mit der Hackfleischmasse mischen und 18 gleich grosse Buletten daraus formen. Buletten auf die Saftpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 bis 225 Grad (Gas 3 bis 4) auf der mittleren Einschubleiste 20 bis 25 Minuten garen. Herausnehmen, erkalten lassen. Abgedeckt am kuehlen Ort bis kurz vor Beginn der Party aufbewahren. Mit Trauben garnieren.
 
Pro Bulette ca. 18 g Eiweiss, 18 g Fett, 12 g Kohlenhydrate = 1238 Joule (295 Kalorien)
 
: Kalte Kueche, essen & trinken, Sonderausgabe 1981, Gruner + Jahr

Quelle

und TB

Vorheriges Rezept (615) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (617)