Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 633

Vorheriges Rezept (632) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (634)

Gebackene Ziegenkäsetaschen mit Kirsch-Chutney

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN ZIEGENKÄSE
250 Gramm  Frischer Ziegenkäse
100 Gramm  Magerquark
    Frische Kräuter
    -- z.B.
    -- Kerbel, Petersilie ode
    Basilikum
1   Knoblauchzehe
1   Ei
2   Filoteig
    -- (aus dem
    -- türkischen
    -- Lebensmitte

   FÜR DAS KIRSCH-CHUTNEY
1 kg  Süßkirschen
    -- (ersatzweise
    -- Sauerkirschen
    -- a.d. Glas)
2   Säürliche Äpfel
2   Zwiebeln
150 Gramm  Sultaninen
30 ml  Weißweinessig
1 Essl. Helle Senfkörner
1 Essl. Koriandersamen
1   Nussgroßes Stück Ingwer
1 klein. Packung
    -- Fünf-Pfeffer-
    -- Mischung (Five Spice, aus
    Dem Asialaden)
300 Gramm  Puderzucker
    Salz
 

Zubereitung

Zubereitung Ziegenkäse: Den Ziegenkäse in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Die Kräuter waschen hacken und mit der durchpressten Knoblauchzehe und dem Quark zum Ziegenkäse geben, mit Pfeffer würzen, eventuell salzen. Das Ei trennen, das Eiweiß mit einer Gabel verschlagen. Die Filoteigblätter ausbreiten, halbieren und die Ränder mit Eiweiß bepinseln. Je ein Viertel der Ziegenkäsemischung auf ein halbes Filoblatt geben, den Teig zu dreieckigen Päckchen falten und mit Eigelb bestreichen. Die Ziegenkäsedreiecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 160 Grad ca. 10 Minuten backen (Gas Stufe 1-2, Umluft 170 Grad).
 
Zubereitung Kirsch-Chutney: Die Süßkirschen waschen, entsteinen und halbieren; die Äpfel schälen, vierteln, die Kerngehäuse herausschneiden und die Äpfelviertel in kleine Würfel schneiden. Die Senfkörner und die Koriandersamen im Mörser zerstoßen und den Ingwer fein reiben. Alle Zutaten und drei Viertel der Kirschen in einen Topf geben, aufkochen und bei gelegentlichem Rühren leicht köcheln lassen. Nach ca. 40 Minuten ist ein Teil der Flüssigkeit verdampft; die restlichen Kirschen dazugeben und nochmals 15 Minuten köcheln lassen. Die Masse ist dann sirupartig und wird dann - wie Marmeladenoch heiß in vorbereitete Gläser mit Twist-Off-Deckel gefüllt und sofort verschlossen.
 
Der in der Teigtasche gebackene Ziegenkäse wird mit einigen marinierten Salatblättern und dem Kirsch-Chutney angerichtet.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (632) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (634)