Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 639

Vorheriges Rezept (638) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (640)

Gebackener Camembert mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Rhabarber
250 Gramm  Erdbeeren
1/8 Ltr. Johannisbeersaft
1/8 Ltr. Weisswein
2 Essl. Balsamessig
2 Teel. Pfefferkörner, grüne
1 Essl. Speisestärke, geh.
    Salz
    Weißer Pfeffer
    Zucker
2   Eier
8   Camemberthälften (à 60 g)
3 Essl. Mehl
5 Essl. Paniermehl
1 Essl. Butterschmalz

   NACH BELIEBEN
    Friséesalat
 

Zubereitung

Rhabarber putzen, waschen, in Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und (bis auf ein paar) oder vierteln. Johannisbeersaft, Weißwein und Balsamessig aufkochen. Rhabarberstücke und grünen Pfeffezufügen und ca. 3 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 garen. Rhabarberkompott mit angerührter Speisebinden, kurz aufkochen, Erdbeeren unterheben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken; etwas abkühlen laEier verquirlen. Camemberthälften nacheinander in Mehl, dann inverquirltem Ei und Paniermehl wenPanade fest andrücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 erhitzenheißen Fett von jeder Seite ca. 3 Min. goldbraun backen. Camembert und etwas Kompott auf 4 Tellern anricFriséesalat und übrigen Erdbeeren garnieren, mit Kompott servieren.* Quelle: Rezeptkalender: Köstliches fürs ganze Jahr 1998 Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke *1 Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer Lothar.Schäfer@ruhr- uni-bochum.de Stichworte: Erdbeeren, Rhabarber, Camembert
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (638) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (640)