Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 653

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)

Gebackener Schafskaese auf Gurken

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Milder Schafskaese
1   Ei
    Salz
    Oregano
    Pfeffer
1   Knoblauchzehe
100 Gramm  Haferflocken
1   Salatgurke
1   Zwiebel
1   Zitrone; unbehandelt
4 Essl. Essig
3 Essl. Sonnenblumenoel
    Paprikapulver
500 Gramm  Pflanzenmargarine
 

Zubereitung

Kaese in Wuerfel schneiden. Ei mit Pfeffer verquirlen. Knoblauchzehe pellen, feinst hacken und hinzufuegen. Kaesewuerfel im Ei wenden und mit Haferflocken panieren. Gurke waschen und mit Schale in duenne Scheiben schneiden. Auf 4 Tellern anrichten. Zwiebel fein wuerfeln. Von der Zitronenschale eine Haelfte abreiben, die andere duenn abschaelen und in feine Streifen schneiden. Zitronensaft auspressen. Fuer die Marinade Essig, Zitronensaft, geriebene Zitronenschale, Salz, Pfeffer sowie Oregano, Zwiebel und Oel verquirlen, ueber die Gurkenscheiben geben und mit Zitronenstreifchen garnieren. Margarine in einem hohen Kochtopf erhitzen und die panierten Kaesewuerfel darin 5 Minuten goldbraun ausbacken. Mit der Schaumkelle herausnehmen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Auf den Gurkenscheiben mit Paprikapulver bestreut servieren.
 
* Quelle: -Spar Kuechenkalender -Erfasst von
-Joerg Weinkauf@2:245/6801.7
** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Mon, 09 Jan 1995
 
Stichworte: Kaese, P4
:Stichworte : Kaesegerichte

Vorheriges Rezept (652) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (654)