Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 677

Vorheriges Rezept (676) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (678)

Geflügel-Frikadellen mit Ziegenkäsefüllung

( 4 Port. )

Kategorien

Zutaten

1   Altgebackenes Brötchen
1 Bund  Glatte Petersilie
1 klein. Zwiebel
500 Gramm  Putenhackfleisch
1   Ei
    Salz
    Pfeffer
150 Gramm  Ziegenkäse am Stück
30 Gramm  Butterschmalz
 

Zubereitung

Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Petersilie abbrauseen, trockentupfen und Blätter fein hacken. Zwiebel abziehen und sehr fein würfeln. Alles gut mit dem Hackfleisch, Ei, Salz und Pfeffer verkneten. Käse entrinden, drei dünne Scheiben abschneiden und beiseite legen. Restlichen Käse würfeln. Fleischteig in 12 Portionen teilen, in die MItte jeweils einen Käsewürfel drücken und zu Frikadellen formen. In heißem Butterschmalz bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Pfanne vom Herd nehmen.
 
Käsescheiben in 12 Quadrate schneiden und auf die Frikadellen legen. Pfanne mit einem Deckel zudecken und nochmals auf die heiße Herdplatte stellen, bis der Käse geschmolzen ist. Dazu paßt bunter Paprikareis mit Oregano
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Rezepte mit Pfiff 6/2001

Vorheriges Rezept (676) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (678)