Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 681

Vorheriges Rezept (680) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (682)

Gefüllte Auberginen in Käsesauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEFÜLLTE AUBERGINEN IN KÄ
60 Gramm  Langkornreis
    Jodsalz
4   Auberginen
1   Zwiebel
1 Essl. Öl
100 Gramm  Dicke Bohnenkerne
1   Rote Paprikaschote
200 Gramm  Champignons
    Pfeffer
    Muskat
4   5 Zwiege Thymian
200 Gramm  Holl. Doppelrahmkäse
400 ml  Fleischbrühe (Instant)
20 Gramm  Mehl
100 ml  Schlagsahne
    Gepostet:v. Renate Schnapka
 

Zubereitung

Reis in Salzwasser 15 Min. kochen, abgießen. Auberginen putzen, waschen, jeweils einen flachen Deckel abschneiden. Fruchfleisch mit einem scharfkantigen Löffel oder einem Messer herauslösen. Deckel und Inneres fein würfeln. Auberginen innen salzen, 15 Min. ziehen lassen, Flüssigkeit abgießen. In der Zwischenzeit Zwiebelwürfel mit gewürfeltem Aubergienenfleisch in Öl andünsten. Bohnenkerne und Paprikawürfel 10Min. mitdünsten. Zum Schluß Pilze in Scheiben und Reis dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian würzen. 100g Käse in würfel daruntermischen. Auberginen mit diesere Masse füllen, in eine hitzebeständige Form setzen, Fleischbrühe zugießen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200øC ca. 40 Min. garen. Sud in einen Topf abgießen. Mehl mit Sahne verrühren, Sud damit binden. Zum Schluß restlichen Käse darin schmelzen, nicht mehr kochen lassen. Auberginen in der Käsesauce servieren. Dazu schmeckt körniger Reis.
 
Nährwerte pro Person:
 
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Spar-Haushalts Journal

Vorheriges Rezept (680) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (682)