Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 711

Vorheriges Rezept (710) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (712)

Gefüllte Paprikaschoten (Ei, Käse, Schinken)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier
2   Paprikaschoten
    -- rot und gelb
250 Gramm  Mozzarella-Käse
200 Gramm  Gekochter Schinken
1 Bund  Basilikum
2 Essl. Kapern
    ; Salz und Pfeffer
200 ml  Trockener Weisswein
    -- oder Brühe mit etwas
    -- Zitronensaft
200 ml  Brühe
2 Essl. Butter
    Zucker
 

Zubereitung

Die Eier zehn Minuten hart kochen. Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden und die Schoten entkernen. Schoten in kochendes Wasser legen und zwei bis drei Minuten vorkochen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Den Paprikadeckel, Mozzarella und Schinken würfeln. Eier schälen, hacken und mit Mozzarella und Schinken mischen. Basilikum in Streifen schneiden. Die Hälfte vom Basilikum und die Hälfte der Kapern unter die Füllung rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Paprikaschoten füllen.
 
Paprikaschoten in eine ofenfeste Form setzen. Wein und Brühe zugiessen und die Paprikawürfel vom Deckel in die Form streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 45 Minuten backen. Paprikaschoten auf Teller setzen und warm stellen. Die Sosse und Butter mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren, so dass noch Paprikastückchen übrig bleiben. Restliche Kapern undterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über die Paprikaschoten giessen und mit restlichem Basilikum bestreuen.
 
Dazu: italienisches Weissbrot
 
Nährwerte: pro Portion ca. 450 Kalorien, 30 g Fett
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (710) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (712)