Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 726

Vorheriges Rezept (725) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (727)

Gefüllte Tortillas mit Spinat und Käse

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

    Tortillas
    Spinat
    Käse
    Kräuter
    Öl
 

Zubereitung

Eine fertig gekaufte Tortilla wird nicht so gegessen, wie sie aus der Packung kommt, sondern zunächst einmal in der trockenen Pfanne geröstet. Dann verteilt man blanchierten, gut ausgedrückten und grob gehackten Spinat auf einer Hälfte des Fladen, gibt zerbröselten oder gewürfelten Käse (das kann ein halbfester Schnittkäse wie der Manchego sein, ein Mozzarella oder ein zerbröselter Feta sind auch gut geeignet) obenauf und Kräuter (Statt des in Mexiko dafür typischen Epazote, einem sehr intensiv duftenden Kraut, kann man auch Basilikum, Zitronenmelisse, oder Dill nehmen - im Prinzip jedes stark duftende Kraut. Aber auch getrocknete Kräuter, wie Oregano oder Majoran, passen prima!). Die Tortilla wird schliesslich zusammengeklappt oder aufgerollt und in etwas Öl goldbraun gebacken. Dazu isst man eine der frischen Salsen oder Teufelssauce, die immer passt!
 
,AT Christina Philipp ,D 28.12.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ServiceZeit - Essen und
Trinken,
Silvesterparty als Fiesta
mexicana,
WDR 28.12.2001;
von Martina Meuth und
Bernd Neuner-Duttenhofer
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (725) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (727)