Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 763

Vorheriges Rezept (762) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (764)

Gemüseecken mit Käseguss

( 36 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Mehl
1 Würfel  Frischhefe
1 Teel. Zucker
6 Essl. ; Wasser
    -- lauwarm
1 1/2 Teel. ; Salz
1 Prise  Pfeffer
7 Essl. Pflanzenöl
125 ml  ; Wasser
    -- lauwarm

   BELAG
6   Eier
1 1/2 Teel. ; Salz
1 Prise  Pfeffer
4   Knoblauchzehen
200 Gramm  Emmentaler
    -- gerieben
2 Pack. Creme fraiche
    -- a 200g
2 Essl. Milch
2 Essl. Kräuter
    -- gehackte
200 Gramm  Lauch
200 Gramm  Roter Paprika
1 Dose  Mais
    -- 236g
 

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Die zerbröckelte Hefe, Zucker und Wasser in die Mulde geben, zu einem Vorteig verrühren. Die Schüssel zudecken und den Vorteig an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
 
Alle übrigen Zutaten zum Vorteig geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. 20 Minuten gehen lassen. Den Teig halbieren, auf zwei gefettete Bleche geben und ausrollen. Nochmals 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
 
Eier, Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch, Käse, Creme fraiche, Milch und gehackte Kräuter verrühren (Käseguss sollte nicht zu flüssig sein).
 
Lauch und Paprika putzen, Lauch in Ringe und Paprika in Streifen schneiden. Maiswasser abgiessen. Lauch, Paprika und Mais mischen und auf dem Teig verteilen, jeweils die Hälfte des Käsegusses darübergeben.
 
Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 45 bis 55 Minuten backen.
 
Die Kuchen zweimal längs und zweimal quer in neun Quadrate schneiden. jedes Quadrat nochmals halbieren, so dass pro Blech 18 Dreiecke entstehen
 
* Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 13.01.96
 
Erfasser: K.-H.
 
Datum: 06.02.1996
 
Stichworte: Imbiss, Snack, Käse, Gemüse, P36
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (762) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (764)