Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 767

Vorheriges Rezept (766) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (768)

Gemüsekuchen 'Gärtnerin' mit Käsestreusel

( 1 Blech )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
    Zutaten siehe Zubereitung
 

Zubereitung

HEFETEIG: 400g Weizenmehl, 1 Pkg. Trockenhefe, 1 Tl. Zucker, 1 Tl. Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nach Belieben), 1 Ei, 50 zerlaßene, abgekühlte Butter, 175 ml lauwarme Milch. Teig abgedeckt an einem warmen Ort so lange sgehen laßen, bis er sich sichtbar vergrössert hat.
 
GEMÜSEBELAG: 250g geputzte Möhren, 250g geschälte Kohlrabi und 250g gewaschene Zucchini ind 5cm lange, bleistiftdicke Streifen schneiden. Je 250g Fenchen und Bleichsellerie, geputzt, in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Jede Gemüsesorte für sich 1 Minute in Gemüsebrühe blanschieren, auf ein Sieb geben und kurz mit kalten Wasser abkühlen.
 
150g gepellte Zwiebeln fein würfeln. 250g gewaschene Tomaten in Scheiben schneiden. Gegangenen Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte nochmals durchkneten, in gefetteter Fetpfanne ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Gemüse auf der Teigplatte verteilen. Tomaten zum Schluss darüber verteilen.
 
KARTOFFELGUSS. 500g mehlig-kochende Kartoffeln gekochte Kartoffeln sehr fein pürrieren, mit 250-300 ml Milch, 4 Eiern, 2 Tl. scharfen Senf verrühren, mit Salz, Paprikapulver eventl. geriebener Muskatnuß abschmecken. Guß auf dem Gemse verteilen.
 
KÄSESTREUSEL: 50g Butter, 60g Semmelmehl und 30-40g geriebener Parmesan zu Streuseln verarbeiten, auf dem Guß erteilen. Fettpfanne sofort in den Bachofen scheiben.
 
Strom: 170-200 §C (vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Backzeit: 40-45 Minuten
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Gugelhupf 5/93
erfaßt von Horst Aderhold
20.08.1998

Vorheriges Rezept (766) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (768)