Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 777

Vorheriges Rezept (776) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (778)

Gemüsesuppe mit Käsehäubchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEMÜSESUPPE MIT KÄSEHÄ
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehe
1 Stange  Porree
1   Lorbeerblatt
3 Essl. Speiseöl
300 ml  Weißwein
1 Ltr. Fleischbrühe
200 Gramm  Möhren
200 Gramm  Kartoffeln
250 Gramm  Zucchini
    -- in Scheiben
150 Gramm  Brechbohnen
100 Gramm  Erbsen
2 Teel. Oregano
    Pfeffer
    Salz
300 Gramm  Fleischtomaten
    -- gehäutet
200 Gramm  TK-Blätterteigplatten
200 Gramm  Käse
    -- gerieben
1   Eigelb
1 Essl. Milch
 

Zubereitung

Zerkleinerte Zwiebeln, Knoblauchzehen und Porree mit dem Lorbeerblatt 5 Minuten in heißem Öl dünsten. Mit Wein ablöschen und mit Fleischbrühe aufgießen. Aufkochen lassen.
 
In Stücke geschnittene Möhren und Kartoffeln sowie Zucchinischeiben, Brechbohnen und Erbsen zugeben. Mit Oregano und Pfeffer würzen. 20 Minuten köcheln lassen. Zuletzt die grob gehackten Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die Blätterteigplatten übereinanderlegen. Ein Viertel der Käsestigte dazwischen streuen. Ausrollen und in Quadrate (Anzahl entsprechend der Portionszahl) schneiden.
 
Die Suppe auf Tassen verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Eigelb mit Milch verquirlen. Die Tassen am Rand damit bestreichen, mit den Teigquadraten abdecken. Gut festdrücken. Mit dem restlichen Eigelb bepinseln und 15 Minuten bei 200 oC überbacken.
 
Mit Bagütte servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Bckerblume
gepostet von
Jrg Weinkauf

Vorheriges Rezept (776) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (778)