Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 806

Vorheriges Rezept (805) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (807)

Gnocchi in Walnußbutter und Schafskäse mit Thymian

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln
    ; Salz
200 Gramm  Vollkorngriess
50 Gramm  Parmesan
    -- frisch gerieben
50 Gramm  Butter
    Muskatnuss
2   Knoblauchzehen
50 Gramm  Walnußkerne
    Butter für die Form
1 Teel. Thymianblätter, frisch
200 Gramm  Schafskäse
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen und in der Schale in kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten garen. Dann die Kartoffeln heiß pellen und sofort heiss durch die Kartoffelpresse drücken. Vollkorngrieß, die Hälfte des Parmesan und die Hälfte der Butter dazugeben, mit Salz und Muskat würzen und alles gut vermengen. Die Masse 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen die Knoblauchzehen pellen und fein hacken. Die Walnußkerne ebenfalls hacken. Die Gnocchimasse zu einer etwa 5 cm dicken Rolle formen und diagonal in Scheiben schneiden. Gnocchi in kochendes Salzwasser geben. Wenn sie aufsteigen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen laßen, dann in eine gebutterte Auflaufform geben. Knoblauch und Walnußkerne in der restlichen Butter anrösten und über die Gnocchi geben, mit den Thymianblättern bestreuen. Schafskäse zerbröckeln, mit dem restlichen Parmesan mischen und über die Gnocchi streuen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200øC 10 Minuten auf der 2. Schiene von unten gratinieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

eßen & trinken 11/88
erfaßt von Petra
Holzapfel

Vorheriges Rezept (805) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (807)