Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 823

Vorheriges Rezept (822) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (824)

Gratin des Landes - Gratin nach Art der Landes

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Essl. Butter
500 Gramm  Kürbis; in feine Scheiben -
    -- geschnitten
3,33 Scheiben  Bayonne- oder
    -- italienischer -
    -- luftgetrockneter Schinken;
    -- grob gehackt
133 Gramm  Gruyere; gerieben
    Salz
    Pfeffer
1/3 Ltr. Milch; heiss
80 ml  Sahne
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
-Frankreich Das Land und
- seine Küche Collection
- Rolf Heyne erfasst von
- Petra Holzapfel
 
Den Backofen auf 160°C vorheizen. Eine ovale, feuerfeste Porzellanform ausbuttern, Kürbis, Schinken und Käse abwechselnd darin schichten. Jede Lage vorsichtig mit etwas Salz (Schinken und Käse sind salzig!) und Pfeffer würzen und mit Butterflöckchen versehen. Mit einer Lage Kürbis abschliessen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit der Milch und der Sahne begiessen. Im Ofen etwa 50 Minuten überbacken, bis das Gemüse weich ist. Sofort auftragen. Hinweis: Manche Köche verquirlen ein Ei in der Milch, dadurch wird das Gratin etwas fester. In diesem Fall darauf achten, dass das Ei nicht gerinnt; den Backofen auf 150°C schalten und das Gratin 1 Stunde im Ofen lassen.
 
Stichworte: Kürbis, Frankreich, Gratin, Schinken
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (822) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (824)