Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 843

Vorheriges Rezept (842) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (844)

Gratinierter Ziegenkäse

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

    Ziegenkäse
    Hauchdünnen, durchwachsenen Speck
    Hauchdünnen, grünen Speck (frisch geräuchert)
    Rosmarinnadeln
    Lavendelhonig
    Fest kochende Kartoffeln in Scheiben
    Olivenöl
    Meersalz
 

Zubereitung

Ziegenkäse in mundgerechte Scheiben schneiden, in Speck einwickeln wahlweise durchwachsener oder frischer Speck - und für 5-6 min in den 200°C heißen Backofen geben. Zum Schluss 1 min den Grill anstellen - so bekommt man eine schönere Farbe.
 
Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit Olivenöl / Wasser-Mischung (auf 1 Tasse Wasser 1 EL Olivenöl) bedecken. Salzen und gar kochen. Auf einen Teller geben, den duftenden, leicht zerlaufenden Käse darauf, hauchfein Rosmarin dazu und mit Rotwein genießen.
 
Wer es süßer möchte, löffelt über den heißen Ziegenkäse (auch ohne Speck möglich) etwas Lavendelhonig und Rosmarinnadeln.

Quelle

NDR Text

Vorheriges Rezept (842) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (844)