Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 861

Vorheriges Rezept (860) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (862)

Grüne Nudeln à la Roberto

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Packung TK-Erbsen
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer
400 ml  Sahne
500 Gramm  Grüne Nudeln (Spinatnudeln)
    Knoblauchsalz
    Flüssigwürze
250 Gramm  Gekochter Schinken
    -- in Scheiben
200 Gramm  Parmesan am Stück
 

Zubereitung

Die Erbsen etwas antauen lassen. In einem großen Topf reichlich Wasser für die Nudeln aufsetzen.
 
In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, einen Schuß von der Sahne dazugeben, verrühren und heiß werden lassen. Die leicht angetauten Erbsen hineingeben, wieder etwas Sahne zugießen und warm werden lassen.
 
Die Nudeln in dem kochenden Wasser mit Salz je nach Nudelsorte in 4-8 Minuten sehr bißfest garen, abschütten. Die Erbsensahne mit Pfeffer, Salz, Knoblauchsalz und Würze abschmecken und einköcheln lassen. Den Schinken in 2 mm breite Streifen schneiden, in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze so lange ziehen lassen, bis die Sahne cremig ist.
 
Nudeln in eine große Pfanne schütten und die Sauce unterrühren. Alles zusammen noch 10 Minuten einkochen lassen. Portionsweise auf die Teller geben. Den Parmesan frisch reiben und über die Nudeln streuen.

Quelle

Nach Alfred Biolek
Die Rezepte meiner Gäste
Roberto Blanco

Vorheriges Rezept (860) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (862)