Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 884

Vorheriges Rezept (883) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (885)

Gyros-Lasagne mit Schafskäse

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Schweineschnitzel
1   Gemüsezwiebel, klein
3   Knoblauchzehen
3 Essl. Öl
2   Lorbeerblätter
2 Teel. Thymian, getrocknet
75 Gramm  Margarine
60 Gramm  Mehl
1 Ltr. Milch
1 Essl. Klare Brühe
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
250 Gramm  Champignons
6 groß. Tomaten
100 Gramm  Schafskäse
12   Lasagneplatten
    Evtl. 4 Stiele Thymian
 

Zubereitung

Fleisch in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Knobi schälen und zerdrücken. Zutaten mit Gyrosgewürz, Öl, Lorbeerblätter und Thymian mischen und 12 Stunden marinieren. Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen und mit Milch und 1/2 l Wasser unter Rühren ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren und ca. 5 min köcheln laßen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Gyros abtropfen laßen, Würzöl auffangen. 1 EL Würzöl in eine Pfanne geben und das Gyros darin anbraten, wenden und 4 min braten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Käse würfeln. Etwas Soße in eine gefettete Auflaufform (ca. 16 x 26 cm) geben, 3 bis 4 Lasagneblatten darauflegen. Gyros, Tomaten, Pilze und übrige Lasagneplatten abwechselnd mit der Soße einschichten. Dabei Nudelplatten und mit der Soße abschließen. Käsewürfel darauf verteilen.
 
Im heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 175 Grad) ca. 45 min backen. Thymianzweige abzupfen und nach 20 min auf die Lasagne streuen, wer mag.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Bella 11/2001

Vorheriges Rezept (883) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (885)