Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 91

Vorheriges Rezept (90) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (92)

Bandnudel-Käse-Flan

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
125 Gramm  Bandnudeln
20 Gramm  Butter oder Margarine
400 Gramm  Kräuterschmelzkäse
125 ml  Sahne
100 ml  Weißwein
1 Prise  Getr. Thymian
2 Essl. Gehacktes frisches
    -- Basilikum
1 Essl. Gehackte Petersilie
    Pfeffer
6   Eier
10   Schwarze Oliven
50 Gramm  Geriebener Parmesan
1 Essl. Olivenöl
 

Zubereitung

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente (bißfest) kochen, gut abtropfen lassen. Kurz in heißer Butter oder Margarine durchschwenken.
 
Schmelzkäse, Sahne und Wein unter Rühren erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist. Kräuter zugeben, etwas abkühlen lassen. Verquirlte Eier unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine flache Pizza- oder Pieform (0 28 cm) ausfetten. Die Hälfte der Nudeln grob hacken, mit der Kräutermasse vermischen, in die Form füllen. Restliche Nudelbänder wie ein Gitter darüberlegen, die Zwischenräume mit halbierten Oliven ausfüllen. Mit Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Im Backofen goldbraun überbacken. Schaltung: 200-220°C, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen ca. 35-40 Minuten Sofort servieren. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (90) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (92)