Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 930

Vorheriges Rezept (929) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (931)

Hausmacher-Fleischkäse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Rüebli
1/2   Gelbe Peperoni
1 Bund  Petersilie
700 Gramm  Kalbsbrät
2 Essl. Creme fraiche
1/2 Teel. Paprika
    Schwarzer Pfeffer

   REF
    -- Annemarie Wildeisen/TV
    -- Vermittelt von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Das Rüebli schälen, die Peperoni entkernen. Beides zuerst der Länge nach in dünne Streifen und diese in kleine Würfelchen schneiden. Die Petersilie fein hacken.
 
Das Kalbsbrät in eine Schüssel geben. Die Creme fraiche mit dem Paprika und dem Pfeffer verrühren und beifügen, ebenso die Gemüsewürfelchen und die Petersilie. Alles sehr gut mischen.
 
Eine kleine beschichtete Cakeform oder eine mittlere Aluschale gut ausbuttern. Die Brätmasse einfüllen und mit einem in Wasser getauchten Spachtel glatt streichen.
 
Den Fleischkäse auf die zweitunterste Rille des Ofens geben und die Temperatur auf 180 Grad einstellen. Den Fleischkäse 50-55 Minuten backen.
 
Heiss oder kalt essen.
 
Als Beilage passt zum Beispiel ein Kartoffelsalat.
 
Tipp:
 
Anstelle von Rüebli und Peperoni kann man auch verschiedene Kräuter, Maiskörner oder Zucchetti fein schneiden und zum Brätteig geben.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 16.11.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: rennov111103@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (929) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (931)