Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 933

Vorheriges Rezept (932) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (934)

Hefeschmelzkäse

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 Tasse  Speisehefeflocken
1/3 Tasse  Mehl, Typ 405
1 1/2 Teel. Salz
2 Tassen  Wasser
1/3 Tasse  Margarine
1/2 Teel. Knoblauchpulver, nach
    -- Wunsch
2 Teel. Senf
 

Zubereitung

Mische die trockenen Zutaten in einer Pfanne. Gib nach und nach das Wasser hinzu und verrühre es mit einem Schneebesen, damit eine weiche Creme entsteht, die Du dann mit dem restlichen Wasser verdünnst. Stelle die Pfanne auf den Herd und rühre ständig um, bis die Sosse eindickt und Blasen wirft. Lass sie 30 Sekunden lang kochen und nimm sie dann vom Herd. Quirle die Margarine und den Senf darunter. Die Sosse kann eindicken, wenn sie eine Weile steht. Ist dem so, dann erhitzt du sie wieder und rührst noch etwas Wasser unter. Variation: Um eine üppigere, ergiebigere Sosse, die gut zu Pizza passt zu erhalten, kannst Du die angegebene Menge Mehl durch 3 Tb Maisstärke und 1 tb Mehl ersetzen, statt der Margarine eine Tasse Öl darunter schlagen und zum Schluss bis zu einer Tasse mehr Wasser zugeben, um eine dicke, glatte und giessbare Sosse zu erhalten. Giesse sie auf deine Pizza, die du während der letzten Minuten des Backens unter einen Grill stellst, bis sich eine elastischegoldbraun gefleckte Haut bildet.
 
Anmerkung: Die Speisehefe ist nicht mit der Backhefe identisch, sondern ist im getrockneten Zustand als Pulver oder Flocken in Drogerien zu bekommen.
 
* Quelle: Soja total. Hamburg 1982 Seite 51, ISBN 3-922731-08-Erfasst: Susanne Mönkemeier
:* Gepostet von Susanne Mönkemeier Date: Fri, 23 Dec 1994
 
Erfasser: Susanne
 
Datum: 25.01.1995
 
Stichworte: Vegetarisch, P1
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (932) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (934)