Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 948

Vorheriges Rezept (947) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (949)

Hirseauflauf mit Schafskäse

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Hirse
3 Stangen  Lauch
1 Essl. Butter
250 Gramm  Tomaten
2 Essl. Entsteinte schwarze Oliven
1 Becher  Saure Sahne (100 g)
2   Eigelb
    Salz, schwarzer Pfeffer
1 Teel. Getrockneter Thymian
200 Gramm  Schafskäse (würzig,
    -- z.B. griechischer)
    Butter zum Einfetten
 

Zubereitung

Hirse in 1/2 l Wasser 5 Stunden einweichen, danach im Einweichwasser 20 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden und in der Butter andünsten. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, von Kernen und Stengelansätzen befreien und wie die Oliven in Stücke schneiden. (Sado-Küche, da kommt kein Horror-Thriller mit!) Saure Sahne mit Eigelb verquirlen, mit dem Lauch unter die Hirse mischen. Den Brei mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit der Tomaten-Oliven-Mischung und zerbröckeltem Schafskäse in eine gut gebutterte Auflaufform schichten, mit Käse abschliessen.
 
Den Auflauf bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) etwa 20 Min. überbacken.
 
Erfasser:
 
Datum: 08.11.1994
 
Stichworte: Auflauf, Vollwert, Fleischlos, P1
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (947) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (949)