Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 992

Vorheriges Rezept (991) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (993)

Johannisbeergelee mit Hüttenkäsenocken

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 13,85
1   Broccoli
1   Blumenkohl
1 Pack. DR.ÖTKER Blattgelatine
200 Gramm  Hüttenkäse
150 Gramm  Lachs
1 Dose  Johannisbeeren rot
1   Zwiebel
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Suppe: Broccolicreme mit Blumenkohlröschen und Lachswürfeln Hauptspeise: Lachs auf Blumenkohlragout Dessert: Johannisbeergelee mit Hüttenkäsenocken
 
Zubereitung des Dessert: Johannisbeergelee mit Hüttenkäsenocken
 
Die Johannisbeeren pürieren. Die Gelatine in Wasser einweichen, in einem Topf auflösen, das Püree hineinrühren, in einen Suppenteller füllen und kaltstellen. Den Hüttenkäse mit Minze, Zucker und geschlagener Sahne vermengen. Kurz vor dem Servieren, eine Nocke von dem Hüttenkäse in die Johannisbeerspeise geben. Mit einem Minzeblatt garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Paprika
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (991) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (993)