Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 110

Vorheriges Rezept (109) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (111)

Gefuellte Kalbskoteletts mit Chicoree

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

    Kalbfleisch
    Salz, Pfeffer
1 Essl. Butter
1 Essl. Oel
100 Gramm  Obers
1 Essl. Gehackte Pistazien
1 Teel. Eingelegte und gehackte
    -- Estragonblaetter
125 ml  Weisswein
1 Essl. Creme fraiche
1 Bund  Kerbel
2 Stücke  Chicoree
1 Essl. Oel
1 Essl. Balsamico-Essig
1 Prise  Zucker
2   Tomaten, das Fruchtfleisch
 

Zubereitung

Entlang des Kotelettknochens eine Tasche einschneiden. Die oberen 2 cm des Knochens von Fett und Fleisch freimachen. Das gut gekuehlte Kalbsfaschierte in eine kalte Schuessel geben. Nach und nach das kalte Obers einruehren. Mit Estragon, Pistazien, Salz und Pfeffer wuerzen. Koteletts mit der Farce fuellen und mit einem Spiess verschliessen. In einer Pfanne Oel und Butter erhitzen. Koteletts salzen und beidseitig anbraten. Im auf 200Grad C vorgeheizten Rohr 8-10 Minuten braten.
 
Chicoree in einzelne Blaetter zerlegen. In einer flachen Pfanne Oel erhitzen, Chicoree kurz anschwitzen, mit Balsamico-Essig abloeschen. Zucker zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Chicoree sofort wieder aus der Pfanne heben. Die gegarten Koteletts aus der Pfanne heben und warm stellen. Bratensatz mit Weisswein abloeschen. Creme fraiche zugeben und kurz durchkochen. Zuletzt gehackten Kerbel und in Streifen geschnittenes Tomatenfruchtfleisch einruehren.
 
Koteletts mit Sauce und Chicoree auf Tellern anrichten.
 
Alois Mattersberger am 15. Januar 2001

Quelle

Frisch gekocht ist halb
gewonnen

Vorheriges Rezept (109) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (111)