Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 113

Vorheriges Rezept (112) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (114)

Gefüllte Kalbsnuß

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Kalbsnuß
    Salz
100 Gramm  Fett zum Braten,
    Wasser oder Suppe
30 Gramm  Butter

   FÜLLE
250 Gramm  Schulterfleisch,
    -- faschiertes
1/4 Ltr. Milch
2   Semmeln
70 Gramm  Butter
2   Dotter
    Salz
    Pfeffer
40 Gramm  Zunge, gekochte
 

Zubereitung

In die abgehäutete Kalbsnuß wird ein breiter Querschnitt gemacht. Nun wird sie gefüllt, zugenäht, gesalzen und etwa 90 Minuten unter fleißigem Begießen im Rohr gebraten. Der Saft wird entfettet, mit Suppe oder Wasser aufgegossen und mit Butter aufgekocht.
 
Fülle: Das Fleisch wird dreimal faschiert, dann mit abgerindeten, in Milch erweichten Semmeln passiert. Die Butter wird schaumig gerührt, dann gibt man die Dotter, das Passierte, die Gewürze und die würfelig geschnittene Zunge dazu und verrührt diese Masse gut.
 
Als Beilage zu diesem Fleischgericht empfehle ich Risipisi und ein Feines Mischgemüse oder einen grünen Salat mit einer guten Dressing.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (112) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (114)