Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 118

Vorheriges Rezept (117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (119)

Gefüllte Kalbsschnitzel alla Milanese

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Kalbsschnitzel
    -- a 150 g
    ; Salz, Pfeffer
100 Gramm  Frische Champignons
40 Gramm  Parmaschinken
1 Essl. Öl
10 Gramm  Butter
1 Essl. Frisch gehackte Petersilie
2   Eier
2 Essl. Sahne
3 Essl. Mehl
3 Essl. Frisch geriebener Parmesan
2 Essl. Öl
30 Gramm  Butter
1   Thymianzweig
200 ml  Tomatensauce
150 Gramm  Spaghetti
 

Zubereitung

Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Champignons putzen und fein hacken. Schinken in kleine Würfel schneiden und beides in Öl und Butter anschwitzen. Petersilie untermischen und abkühlen lassen. Die Schnitzel mit dieser Masse füllen, die Ränder gut festdrücken.
 
Eier mit Sahne und dem Käse verrühren. Die gefüllten Schnitzel erst in Mehl, dann in der Ei-Käse-Mischung wenden.
 
Öl, Butter und Thymian erhitzen und die Schnitzel bei nicht zu starker Hitze, auf beiden Seiten kross und goldbraun braten.
 
Spaghetti al dente kochen. Die Tomatensauce erhitzen. Die abgetropften Spaghetti auf zwei vorgewärmte Teller verteilen, die Schnitzel darauf legen und jeweils etwas von der Sauce darüber giessen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

BR3
Geniessen erlaubt
Alfons Schuhbeck

Vorheriges Rezept (117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (119)