Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 128

Vorheriges Rezept (127) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (129)

Gefülltes Kalbsfilet mit Frischem Salat

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 18,35
1 Schale  Blattspinat
1   Aubergine
2   Äpfel
1   Fenchel
150 Gramm  Kalbsfilet
1   Paprika gelb
1   Paprika Grün
1 Becher  Mascarpone
2   Tomaten
1 Pack. BUITONI Spaghetti
2   Zwiebeln
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Suppe: Zwiebelsuppe Hauptspeise: Gefülltes Kalbsfilet mit frischem Salat Dessert: Glasierte Apfelspalten an Sahnecreme
 
Zubereitung der Hauptspeise: Gefülltes Kalbsfilet mit frischem Salat
 
Das Kalbsfilet einschneiden, mit in Olivenöl angeschwitztem Blattspinat füllen, in Olivenöl anbraten, im Ofen garziehen lassen und zum Anrichten aufschneiden. Die Spaghetti in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen und mit einer Butterflocke verfeinern. Die Auberginenscheiben mehlieren und in Butter, Olivenöl und etwas Knoblauch anbraten. Für die Soße einige Tomatenwürfel und Zwiebelscheiben in Olivenöl anschwitzen und mit Tomatenmark und frisch gehacktem Basilikum verfeinern. Für den Salat gewürfeltes Tomatenfruchtfleisch, Paprika- und Fenchelwürfel mit einer Marinade aus zwei Teilen Balsamico, einem Teil Olivenöl, Salz und Pfeffer überziehen und in die untere Hälfte des Fenchels füllen. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 1997 Bardolino Chiaretto Classico Fratelli Zeni/Bardolino/Venetien aus Italien
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (127) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (129)