Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 133

Vorheriges Rezept (132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (134)

Gefuelltes Kalbsschnitzel

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

8 klein. Kalbsschnitzel (a 60 g)
1/2   Zwiebel
1 Essl. Butter
150 Gramm  Champignons
1 Handvoll  Getrocknete
    -- Steinpilze
1/2   Zitrone; den Saft
1 Essl. Petersilie; gehackt
    Salz, Pfeffer

   FUER DIE PANADE
60 Gramm  Mehl
4   Eier
60 Gramm  Weissbrotbroesel
1/2 Teel. Gehackter Rosmarin

   AUSSERDEM
    Pflanzenoel zum Backen
    Rosmarinzweige zum Garnieren
 

Zubereitung

Champignons waschen, putzen. Steinpilze in Wasser einweichen. Eingeweichte Steinpilze abseihen, ausdruecken,gemeinsam mit den Champignons feinwuerfelig schneiden. Zwiebel fein schneiden, in Butter anschwitzen. Pilze mitschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Zuletzt gehackte Petersilie beigeben. Die Pilzmasse auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Kalbsschnitzel zwischen Klarsichtfolie legen und vorsichtig plattieren. Salzen, pfeffern. Auf eine Haelfte jedes Schnitzels einen Teeloeffel Pilzfuelle geben. Die freigebliebene Fleischhaelfte darueberklappen und am Rand fest andruecken.
 
Mehl, Eier, Broesel,gehackten Rosmarin verruehren. In einer flachen Pfanne ca. 2 cm hoch Oel einfuellen und erhitzen. Die gefuellten Schnitzel durch die Panade ziehen und im heissen Oel goldgelb backen.
 
Gebackene Schnitzel mit Kuechenpapier abtupfen. Mit Blattsalat oder feinen Nudeln anrichten und mit Rosmarinzweigen garnieren.
 
Dazu passt Blattsalat oder feine Nudeln
 
Alois Mattersberger am 30. Mai 2000

Quelle

ORF-frisch gekocht
ist halb gewonnen

Vorheriges Rezept (132) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (134)