Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 161

Vorheriges Rezept (160) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (162)

Gewoktes Zucchini-Paprikagemüse mit Kalbfleisch

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

120 Gramm  Basmatireis
1/2 Teel. Butter
1   Zucchini
1   Rote Zwiebel
3   Paprikaschoten
    -- rot gelb,
    -- grün
1   Frühlingslauch
320 Gramm  Kalbfleisch
    -- Oberschale
    Salz und Pfeffer
1 Essl. Sesamöl
1   Knoblauchzehe
1   Ingwer
1 Essl. Sesamsaat
2 Essl. Sojasauce
    Chili
    -- gemahlen
 

Zubereitung

So wird's gemacht: Reis in Salzwasser bissfest kochen, in wenig zerschmolzener Butter anschwenken. Zucchini zuerst in Scheiben, dann in Streifen schneiden Kalbfleisch in Streifen schnetzeln. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Das Sesamöl in einem Wok erhitzen. Knoblauch und Ingwer in dünne Streifen schneiden und im Wok anrösten. Zucchini, Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Paprikaschoten dazugeben und mitbraten. Das Kalbfleisch zufügen und unter Rühren rundherum gut anbraten. Sesam und Sojasauce dazugeben und das Ganze einige Minuten fertig garen.
 
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer und Chili aus der Mühle abschmecken. Den Basmatireis ringförmig auf Tellern anrichten. Das Wokgericht in den Reisring füllen und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (160) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (162)