Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 166

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)

Gratinierte Kalbsmedaillons

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Kalbsmedaillons (à 70 g)
    Salz
    Pfeffer
2 Essl. Öl
100 ml  Weißwein
250 ml  Schlagsahne
200 Gramm  Kräuterschmelzkäse
2 Essl. Soßenbinder, heller
300 Gramm  Zucchini
300 Gramm  Tomaten
50 Gramm  Gouda, ger.
    Kräuter, gehackte
2 Essl. Schnittlauchröllchen
 

Zubereitung

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in 2 Portionen im Öl von jeder Seite kurz auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 scharf anbraten, herausnehmen. Bratsatz mit Wein ablöschen, einkochen lassen. Sahne darin aufkochen, Schmelzkäse und Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Zucchini putzen, in dünne Scheiben schneiden, Tomaten in Scheiben schneiden. 2/3 von beidem in eine flache Auflaufform (ca. 30 cm Länge) legen, salzen und pfeffern. 30 g Gouda und die Kräutermischung unter die Soße rühren, 2/3 davon auf dem Gemüse verteilen. Fleisch darauflegen, darauf das restliche Gemüse, die Soße und 20 g Käse geben. Im Backofen überbacken.
 
Schaltung: 200 - 220Ý, 2. Schiebeleiste v.u. 180 - 200Ý, Umluftbackofen 20 - 25 Minuten
 
Mit Schnittlauch bestreut servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)