Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 178

Vorheriges Rezept (177) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (179)

Helle Kalbsfußgallerte

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

5   Kalbsfüße
    -- bis 1/5 mehr
5 Ltr. ; kaltes Wasser
    ; Salz
1   Zwiebel
1 Bund  Suppengrün
3   Eiweiß
 

Zubereitung

5 bis 6 kleingeschlagene Kalbsfüße stellt man mit 5 Liter kaltem Wasser zu, fügt Salz, Zwiebel und etwas Wurzelwerk bei und kocht die Brühe langsam 3 bis 3 1/2 Stunden. Dann seiht man die Brühe durch, läßt sie erkalten, worauf man alles Fett abnimmt. Sollte sie noch nicht steif und fest genug sein, so muß man sie noch kochen laßen, klärt sie dann mit Eiweiß, läßt sie nochmals durch ein Tuch laufen, füllt sie in Gläser und sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad.
 
Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (177) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (179)