Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 215

Vorheriges Rezept (214) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (216)

Kalbfleisch mit Mandeln

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Kalbfleisch (fein
    -- geschnetzelt),
300 Gramm  Mandeln (geschält),
40 Gramm  Butterfett,
    Salbeiblätter,
1 Pack. Trockener Weißwein,
  Etwas  Speisestärke,
    Salz,
    Pfeffer,
1 Prise  Curry,
300 Gramm  Reis (al dente gekocht),
1 Pack. Trockener Weißwein,
    Speisestärke,
    Salz,
    Pfeffer,
    Alufolie
 

Zubereitung

Die Mandeln in heisses Wasser legen, damit die Haut gut abgezogen werden kann.
 
In heissem Butterfett die Salbeiblätter andünsten, dann das Fleisch und die geschälten Mandeln dazugeben und etwa 10 Minuten anbraten. Die Speisestärke mit Wein anrühren und zum Fleisch geben, damit die Sauce gebunden wird . Mit Salz, Pfeffer und 1 Msp Curry würzen.
 
Den Reis ca. 15 Minuten kochen, so dass er noch al dente ist. Auf eine Alufolie den Reis geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und da hinein das Fleisch mit den Mandeln und der Sauce geben. Die Alufolie dicht verschliessen (dass kein Dampf entweichen kann) und in eine feuerfeste Form legen. In dem auf 220 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten dünsten.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (214) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (216)