Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 226

Vorheriges Rezept (225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (227)

Kalbfleisch-Zucchini-Ragout

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KALBFLEISCHZUCCHINIRAGO
700 Gramm  Kalbschnitzel
1 Essl. Mehl
2 Essl. Butterschmalz
    Salz
    Peffer aus der Mühle
    Frisches Rosmarin
1 Teel. Zitronensaft
700 Gramm  Zucchini
125 Gramm  Sahne
 

Zubereitung

Kalbfleisch trockentupfen, in feine Streifen schneiden. Mit wenig Mehl bestäuben. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und das Fleisch unter ständigem wenden darin anbraten.
 
Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, Rosmarinnadeln und Zitronensaft würzen.
 
Zucchini waschen, Blüten und Stielansätze entfernen, sorgfältig trockenreiben und anschließend fein stifteln. Die gestiftelte Zucchini unter das angebratene Fleisch rühren, die Sahne zugießen, alles s gut umrühren und das Ragout zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten garen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (225) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (227)