Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 236

Vorheriges Rezept (235) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (237)

Kalbfleischröllchen mit Schinken und Salbei

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Dünne Kalbsschnitzel
8 Scheiben  Rohschinken
100 Gramm  Kalbsbrät
1 Essl. Peterli
    -- gehackt
1   Eigelb
80 Gramm  Sbrinz
16   Salbeiblätter
2 Essl. Mehl
40 Gramm  Bratbutter
10 Ltr. Weisswein
    -- oder Apfelwein
150 ml  Bouillon
    Salz
    Pfeffer
40 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Die dünnen Kalbsschnitzel mit Rohschinken belegen. Brät mit Peterli,
 
Eigelb und Sbrinz mischen und auf die belegten Schnitzel streichen, je zwei Salbeiblätter darauf legen und aufrollen, mit Zahnstocher befestigen.
 
Kalbfleischröllchen mit Mehl bestäuben und in der Bratbutter hellbraun braten (circa fünf Minuten), mit Weisswein ablöschen, zur Hälfte einkochen. Bouillon beigeben und würzen. Röllchen nicht mehr kochen, nur noch ziehen lassen. Anschliessend aus der Sauce nehmen, warm stellen.
 
Die sehr kalte Butter flockenweise nach und nach dazu schwingen.
 
Kalbfleischröllchen in Sauce geben und heiss werden lassen. Zu Trockenreis oder Nudeln servieren.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 05.07.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (235) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (237)