Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 261

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)

Kalbsbraten - Alfons Schuhbeck

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Kalbsbraten, aus
    -- derSchulter
    Salz und Pfeffer
2   Öl
1   Zwiebel
1   Möhre
100   Knollensellerie
1   Tomatenmark
200 ml  Rotwein
1/2   Brühe (Gemüse oder Rind)
1   Wacholderbeeren
1   Geschälte Knoblauchzehe
2   Sternanis
1   Pimentkörner
1   Zimtrinde
1   Rosmarinzweig
1   Mittelscharfe Chilischote
 

Zubereitung

D Kalbsbraten salzen und pfeffern, im Bräter bei mittlerer Hitze im Öl rundherum anbraten. Das Gemüse schälen und grob in Würfel schneiden. Braten aus dem Bräter nehmen, das Gemüse im restlichen Fett andünsten. Tomatenmark dazugeben, kurz mitrösten und mit Rotwein ablöschen.
 
Das Fleisch auf das Gemüse legen, mit der Brühe aufgießen, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 1 bis 2 Stunden schmoren lassen. Nach 1 Stunde die Gewürze dazugeben.
 
Fertigen Braten herausnehmen, die Sauce durchsieben, mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Zum Servieren das Fleisch aufschneiden und mit der Sauce servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (260) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (262)