Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 263

Vorheriges Rezept (262) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (264)

Kalbsbraten an einer Zitronenmarinade

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KALBSBRATEN AN EINER ZITR
700 Gramm  Kalbsbraten
1/2   Zitrone, Saft
    Pfeffer
    Paprika
1 Essl. Thymian, frisch gehackt -
    -- OD
1 Teel. Thymian, getrocknet
1 Essl. Rosmarin, frisch gehackt -
    -- O
1 Teel. Rosmarin, getrocknet
1 Essl. Öl
1   Zwiebel, mit
1   Lorbeerblatt, und
1   Nelke, gespickt
1 Essl. Bratbutter
10 Ltr. Wein
10 Ltr. Bouillon
1/2   Zitrone, Saft
    Salz - Nach: Coopzeitung 1
 

Zubereitung

Braten in eine Schüssel legen.
 
Für die Marinade alle Zutaten verrühren, über den Braten gießen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden marinieren lassen.
 
Braten aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen. Marinade aufbewahren.
 
Bratbutter in einem Gusstopf erhitzen, Braten darin allseitig kräftig anbraten, dann herausnehmen. Besteckte Zwiebel, Lauch und Karotten zugeben und im Fond unter Wenden kurz andämpfen. Mit der Marinade, dem Wein, der r Bouillon und dem Zitronensaft ablöschen, leicht salzen.
 
Fleisch auf das Gemüse legen, die Pfanne zudecken und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde schmoren lassen. Dabei 2-3 mal wenden.
 
Zum Anrichten den Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren ca. 5 Minuten stehen lassen. Gemüse auf eine Platte anrichten, den Bratfond etwas einkochen lassen. Braten tranchieren und zum Gemüse auf der r Platte anrichten. Bratfond darüber gießen oder separat dazu servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (262) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (264)