Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 271

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)

Kalbsbraten mit Sellerie-Nuss-Kruste

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kalbsbraten
200 Gramm  Sellerieknolle in sehr
    -- feinen Würfeln
1 Bund  Petersilie sehr fein
    -- gehackt
100 Gramm  Haselnüsse fein gehackt
1   Ei
1 Essl. Mehl
2 Essl. Semmelbrösel
2 Essl. Creme fraiche
    Salz
    Pfeffer
50 Gramm  Bratfett
1 Bund  Suppengrün klein
    -- geschnitten
500 ml  Kalbsfond
200 Gramm  Sahne
 

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Sellerie, Petersilie, Haselnüsse, Semmelbrösel, Creme fraiche und das Ei gut verrühren.
 
Fleisch salzen, pfeffern und im heissen Bratfett rundherum braun anbraten. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen. Die Selleriemischung auf das Fleisch geben und fest andrücken, so dass sie haften bleibt.
 
Suppengrün im Bratfett anrösten. Den Braten zum Suppengrün geben. Die Hälfte des Kalbsfond angiessen und das Fleisch im Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten schmoren. Dabei nach und nach den restlichen Kalbsfond angiessen.
 
Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Fond durch ein Sieb giessen und mit der Sahne aufkochen. Leicht einkochen lassen. Mehl mit etwas Wasser glattrühren und die Suace damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.
 
dazu: Kartoffeln
 
Quelle: Treffpunkt für Geniesser bei Schürmann 42/2000
 
erfasst: tom
 
,AT Tom Frank ,D 15.07.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Tom Frank ,NO EMail: t.frank@nadeshda.org
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (272)