Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 313

Vorheriges Rezept (312) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (314)

Kalbsfilet an Auberginengemüse und Marsalasoße

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 19,89
1   Aubergine
1   Fenchel
1 Pack. DR.ÖTKER Gelatineblätter
150 Gramm  Kalbsfilet
1 Pack. Löffelbisquit
1   Fläschchen Marsala
200 ml  Oliven grün
1 Pack. Mandelblättchen
100 Gramm  Speck durchwachsen
1 Pack. BUITONI Spaghetti
250 Gramm  Ricotta
2   Zwiebeln
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Suppe: Fenchelcremesuppe mit Oliven Hauptspeise: Kalbsfilet an Auberginengemüse und Marsalasoße Dessert: Ricottatorte
 
Zubereitung der Hauptspeise: Kalbsfilet an Auberginengemüse und Marsalasoße
 
Das Kalbsfilet halbieren, würzen, in Olivenöl scharf anbraten und bei 190øC im Ofen garziehen. Die Spaghetti in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen und mit angeschwitzten Speckwürfeln und Zwiebelspalten schwenken. Für die Soße die übrigen Zwiebelspalten in Butter anschwitzen, würzen, mit Weißwein und Marsala ablöschen, mit Sahne auffüllen, einkochen und mit Salz, Muskat und einigen frisch gehackten Kräutern verfeinern. Die in Würfel geschnittene Aubergine in Butter und Tomatenmark ansautieren und würzen. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 1995 Ceppi Storici Araldica/Castellogione/ Piemont aus Italien
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (312) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (314)