Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 339

Vorheriges Rezept (338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (340)

Kalbsfilet mit Muskat-Käse-Püree

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Kartoffeln (mehlig kochend)
    Salz
20   Kirschtomaten
1 Zweig  Rosmarin
3 Bund  Basilikum
2   Knoblauchzehen
200 Gramm  Blauschimmelkäse
600 Gramm  Kalbsfilet
    Pfeffer
8 Essl. Olivenöl
30 Gramm  Parmesan, gerieben
150 ml  Heisse Milch
    Muskatnuss, gerieben
1 Essl. Butter
 

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Tomaten putzen, waschen und trocken tupfen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und
 
die Nadeln abzupfen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Knoblauch abziehen, eine Zehe fein schneiden. Käse entrinden, klein würfeln. Den Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen.
 
Filet waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern. Fleisch in zwei Esslöffel erhitztem Olivenöl rundum kräftig anbraten. Die Tomaten dazugeben, Fleisch im Ofen auf der mittleren Schiene bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) in 10 bis 12 Minuten garen. Danach das Fleisch herausnehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
 
Basilikum, die ganze Knoblauchzehe und das übrige Öl mit Parmesan im Mixer fein pürieren, salzen und pfeffern. Kartoffeln abgiessen und durch die Presse drücken. Käsewürfel untermischen, Milch unterrühren und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
 
Das Fleisch in heisser Butter mit Rosmarin und übrigem Knoblauch kurz nachbraten, dann in Scheiben schneiden und mit dem Püree und der Sauce servieren.
 
http://www.3sat.de/3satframe.php3?url=http://www.3sat.de/tips/domizi l/36041/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 23.08.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

tips & trends - domizil,
Muskat,
3sat 17.08.2002;
Rezept v. Armin Moser u.
Vinay Sansi
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (340)