Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 366

Vorheriges Rezept (365) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (367)

Kalbsfrikaßee mit Senfgurken

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kalbfleisch
    -- Hals oder Brust
3/4 Ltr. Salzwasser
1   Lorbeerblatt
1   Nelke
    Pfefferkörner
    -- einige
1 Bund  Suppengemüse
40 Gramm  Fett
50 Gramm  Mehl
125 Gramm  Senfgurken
    -- eingelegt
1 Prise  Pfeffer
1 Prise  Zucker
    Zitronensaft
1   Eigelb
 

Zubereitung

Das gewaschene Fleisch in größere Würfel schneiden oder nach Belieben auch im ganzen laßen und nach dem Kochen schneiden. Das Salzwasser mit Gewürzen zum Kochen bringen und das Fleisch zunächst 30 Minuten darin schwach kochen laßen. Das geputzte, gebündelte Suppengemüse zugeben und weitere 30 Minuten kochen. Aus Fett, Mehl und Fleischbrühe eine helle Mehlschwitze bereiten, Fleisch, gewürfelte Senfgurken hineingeben und abschmecken. Mit Eigelb legieren, im Reisrand anrichten und mit Mohrrübenscheiben und gehackter Petersilie garnieren.
 
Abwandlung: Statt der Senfgurken 1 bis 2 gewürfelte Äpfel und 1 Teelöffel Curry oder 1 kleine Dose feine Erbsen.
 
Kochzeit: 1 bis 1 1/4 Stunden
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus: Wir kochen

Vorheriges Rezept (365) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (367)